Mein Name ist Gianni Carrera und ich bin geboren und aufgewachsen in einer der schönsten Gegenden von Süditalien: Kalabrien.

Kalabrien…..wo Berge und Meer vereint sind….Alles was Du dort siehst, jeder Anblick, jede Blume, jeder Baum und insbesondere das tiefblaue Meer bietet Inspiration für die Kunst….

Seit meiner Kindheit hat mich die Musik angezogen. So fing ich mit 13 Jahren an, in einem kleinen Orchester in meiner Ortschaft Trompete und Horn zu spielen.
Und dann, unglaublich aber wahr: Meine „sehr geizige“ Oma hatte die geniale Idee, mir ohne Grund eine Gitarre zu schenken.
So hat Alles begonnen und es entstanden die erste Live- Bands. In einem kleinen Proberaum, der verqualmt war von zu vielen Zigaretten, übten wir Police, Toto, Van Halen, etc…

Schon in der Schule belegte ich den künstlerischen Zweig und besuchte anschließend das Musikkonservatorium in Cosenza, wo ich Trompete studierte, doch die Trompete war, ehrlich gesagt, nicht mein Instrument, weshalb ich nach dem theoretischen Musikdiplom das Konservatorium verließ um dann privat Gitarrenunterricht zu nehmen.

So wurde die Gitarre zu meiner Leidenschaft und ich habe den Entschluss gefasst, dass ich auch lernen möchte, wie so ein wunderbares Instrument entsteht.

Heute kann ich mit Stolz sagen, dass ich diese Kunst in Bisignano erlernen durfte, von einem Mitglied des Stammbaumes der Familie DeBonis, einem sehr renomierten Gitarrenbauer, nicht nur in Italien.

Nach meiner Ausbildung zum Gitarrenbauer reiste ich sehr viel, ich legte wirklich sehr viele Kilometer zurück und spielte voller Leidenschaft meine Musik. Ich war unterwegs in ganz Europa wie Belgien, Österreich, Schweiz, Holland und letztendlich auch in Deutschland, wo ich nun seit dem Jahre 2000 lebe und als Musiker arbeite und komponiere.

Nun, es ist auch einige Zeit vergangen, bis eine eigene Band entstand, die “I Dolci Signori” (www.italo-pop.de), bis Platten aufgenommen wurden und ein Vertrag bei einer Plattenfirma (Siebenpunkt-Records) unterzeichnet wurde.

Doch der lange Weg hat sich gelohnt, mittlerweile können wir zurückblicken auf zahlreiche LIVE-Auftritte an vielen namhaften Orten…

Musik ist mein Leben und meine grosse Leidenschaft. Es macht mir sehr viel Freude zu sehen, dass wir das Publikum mit unserer Musik begeistern können und insbesondere die LIVE-Auftritte sind ein grosser Spass und jedes mal eine neue Herausforderung.

Tja, das ist ein kleiner Ausschnitt aus meinem bisherigen Leben und meiner musikalischen Laufbahn – Und ich wünsche mir für die Zukunft, dass ich weiterhin musizieren, komponieren und künstlerisch Arbeiten kann. Mein Leben ist vollständig der Musik und der Kunst gewidmet. Ich habe auch schon versucht, etwas anderes zu machen, aber es war eine Katastrophe…… Musik zu machen ist meine Begabung und meine Berufung …Musik und Kunst entspringt meinem Herzen….. ohne jegliche Anstrengung …….